Auswahltraining f├╝r die D-Jugend Saison 2018/2019

Hallo liebe Spieler der Jahrg├Ąnge 2006er und 2007er, 

so langsam beginnen die Vorbereitungen f├╝r die neue Saison 2018/2019. Die 1. D-Jugend wird in der neuen Saison von Ralf J├Ąger und Carsten Hellemann trainiert. Wir werden wohl 3 D-Jugend Mannschaften melden. 

An folgenden Tagen finden gemeinsame Auswahltrainingseinheiten statt, damit Ralf und Carsten einen ├ťberblick bekommen, welche Talente Ihnen f├╝r die neue Saison f├╝r die 1. D-Jugend zur Verf├╝gung stehen. Sie werden sich alle eingeladenen Spieler in den Traininingseinheiten anschauen und danach wird der Kader f├╝r die 1. D-Jugend bekannt gegeben. Es sind auch ausw├Ąrtige, interessierte Spieler angesprochen, wenn sie auch gerne an dem gemeinsamen Training teilnehmen m├Âchte. 

Bitte aber vorher Kontakt mit Ralf J├Ąger Tel: 0173 7082833ÔÇČ oder Carsten Hellemann Tel: ÔÇş0157 73479211ÔÇČ aufnehmen.

 

Mittwoch, 02.05. von 17.30-18.30 Uhr auf den Sportpl├Ątzen am Huder Bach (Hauptplatz des Tus Vielstedt)

Mittwoch, 16.05. von 17.30-18.30 Uhr auf den Sportpl├Ątzen am Huder Bach (Hauptplatz des Tus Vielstedt)

Mittwoch, 23.05. von 17.30-18.30 Uhr auf den Sportpl├Ątzen am Huder Bach (Hauptplatz des Tus Vielstedt)

 

Sparkassencup 2018, E Jugend 2007

Die Trainingseinheiten bei kalten Temperaturen im M├Ąrz haben sich gelohnt. Bei strahlendem Sonnenschein konnte unsere E1 beim Sparkassencup in Gruppe A gegen 5 andere Mannschaften punkten.
Der Teamgeist stimmte von Anfang an, ebenso die P├Ąsse und erforderlichen starken Zweik├Ąmpfe, wenn dennoch ein Gegner durch die Abwehr kam, hat unser Torwart souver├Ąn die B├Ąlle abgefangen. Sie haben in allen Spielen die Nerven behalten, gek├Ąmpft, einen unerwarteten R├╝ckstand ausgeglichen und zogen mit 4 gewonnenen Spielen und einem Unentschieden als Gruppenerster in die Zwischenrunde ein, dort k├Ânnen wir uns f├╝r das Finale in Barsinghausen qualifizieren. 
Ein gro├čes Dankesch├Ân geht auch an unsere Eltern, die uns immer tatkr├Ąftig unterst├╝tzen und anfeuern.
Kader: Marlon, Jess, Luca, Tim, Leon, Luca, Ben, Furkan.
nicht anwesend: Til, Mathis und Jona
Wir gratulieren unseren Jungs!
Liane St├╝renburg und Steffen Lehmann

17F0BF05-07CE-4806-923C-0AAE50B5FD2B

Finale U11 Hallenrunde

Das Finale der 8 besten Mannschaften in der Hallenkreismeisterschaft U11 fand am Wochenende in Hude statt. Gleich zwei Mannschaften aus Hude erreichten die Goldrunde. Den zahlreichen Zuschauern wurden viele spannende Spiele geboten, die wiederum lautstark Ihre Mannschaften anfeuerten und unterst├╝tzten. Es gab hervorragende Spielz├╝ge, viele Torchancen und starke Zweik├Ąmpfe. Aufgrund ungl├╝cklicher Umst├Ąnde wurde unsere 1. U11 Mannschaft leider nicht Gruppenerster und verlor im Halbfinale knapp gegen den SV Tungeln. Gute Nerven behielten die Jungs jedoch im anschlie├čenden 6 Meter schie├čen gegen VfL Wildeshausen. Die Trainer Liane St├╝renburg und Steffen Lehmann sind stolz auf ihre gesamte Mannschaft, die mit h├Âchster Konzentration, Kampf- und Teamgeist Platz 3 erk├Ąmpft haben. Die zweite Huder Mannschaft geleitet von Wolfgang Brauner erspielte Platz 7. Wir gratulieren dem VfL Stenum zum Hallenkreismeister 2018, sowie dem SV Tungeln zum 2. Platz.

E1 Kopie

Die KLEINEN ganz GROSS

Spieler, Eltern und Trainer unserer G4, Jahrgang 2012, starten ihre Fu├čballkarriere.

Was braucht man dazu? Spiel, Spa├č und nat├╝rlich die richtige Ausstattung!

Daf├╝r sorgte unser Sponsor, die Parit├Ątischen Pflegedienste Bremen. Ein herzlicher Dank f├╝r einen Satz Trikots, der uns garantiert ├╝berall sichtbar macht. Sicher ein Highlight des Trikots, das Wahrzeichen der Bremer. Diesmal in etwas anderer Form, dennoch sofort von jedem Spieler erkannt, die Bremer Stadtmusikanten.

Passend zur Einweihung der Trikots flatterte eine Turniereinladung des SV Werder Bremen ins Haus. So fuhren wir in gro├čer Kolonne zu unserem 1. Turnier. Was f├╝r ein tolles Mannschaftserlebnis. Alle Kicker erhielten einen Pokal und die strahlenden Kinderaugen waren der kr├Ânende Abschluss eines tollen Turniertages.

Homepage FC

https://www.ppd-bremen.de/

Gewinnspielaktion - FC Hude braucht eure Unterst├╝tzung

Liebe Mitglieder und liebe Freunde des FC Hude, 

wir ben├Âtigen eure Unterst├╝tzung. Seid Montag l├Ąuft ein Gewinnspiel von Coca Cola, woran wir gerne teilnehmen. Aber wir schaffen das nicht alleine! Was m├╝sst ihr tun?

In n├Ąchster Zeit sind die Etiketten von den Coca Cola Produkten (Dosenlaschen und Flaschen) mit einem WM Pokal Emblem bedruckt. Diese Produkte haben unter ihrem Deckel einen Aktionscode stehen. Bitte diesen Aktionscode unter folgenden Link https://vereinsgeschichte.cocacola.de bitte f├╝r den FC Hude registrieren lassen. Ihr selber k├Ânnt euch anmelden, denn jeder Teilnehmer der einen Code eingibt, kann auch was gewinnen, aber ihr k├Ânnt auch ganz einfach anonym den Code f├╝r den FC Hude registrieren lassen. 

Diese Aktion l├Ąuft bis zum 31.03.2018. Wir Huder zusammen, k├Ânnen hier bestimmt was bewegen und erreichen!

Vielen Dank f├╝r eure Unterst├╝tzung.

C-M├Ądchen gewinnen das eigene Hallenturnier

Am 6.1. fand von 14:00 bis 19:00 Uhr das erste Huder-Hallenturnier f├╝r Juniorinnen statt. In zwei 5-er Gruppen und den anschlie├čenden Platzierungsspielen konnten zahlreiche Zuschauer spannende Begegnungen und viele Tore in der Halle am Huder Bach sehen.  Im Endspiel standen sich die beiden Gruppensieger der FC Huntlosen und die erste C-Juniorinnen der Gastgeber gegen├╝ber. Hude legte los wie die Feuerwehr und bereits nach 10 Sekunden traf Tabea Bothe zum 1:0. Da war noch nicht klar, dass dies das einzige Tor im Finale bleiben sollte. Huntlosen machte zum Ende Druck, aber die Huder konnten ihr Tor sauber halten und am Ende jubeln. 

Die Platzierungen:
1. FC Hude C1
2. FC Huntlosen
3. Vfl Stenum
4. TV Jahn Delmenhorst
5. TuS Komet Arsten
6. SG Neustadt/Oldenbrok/Ovelg├Ânne
7. FC Hude B
8. SW Oldenburg
9. FC Hude C2
10. FC Hansa Schwanewede

Zus├Ątzlich wurden die beste Spielerin (Elin Dietz, Vfl Stenum) und die beste Torh├╝terin (Kira Schmidt vom FC Huntlosen & Jette Neermann, FC Hude) ausgezeichnet. 

20180106 1921331

Weihnachtsgr├╝├če 2017

Liebe fu├čballbegeisterte Freundinnen und Freunde, liebe Mitglieder, 

am Ende dieses sportlichen Jahres m├Âchten wir allen aktiven Spielerinnen und Spieler, den Eltern, Helfern, Freunden, Sponsoren und Trainern sehr herzlich f├╝r Ihr Engagement und die angenehme Zusammenarbeit bedanken. 

In diesem Jahr haben wir alle zusammen wieder sehr viel geleistet. Nicht nur, das unsere Jugendabteilung stetig weiter w├Ąchst, nein wir haben auch sportliche Erfolge gefeiert und auch neben dem Sportplatz fanden einige Aktivit├Ąten statt. 
Im unteren Jugendbereich sind wir mittlerweile bei 4 E-Jugend Teams, 4 F-Jugend Teams und 5 ! G-Jugend Teams angelangt.  Die j├╝ngste G-Jugend Mannschaft besteht aus Spielern des Jahrganges 2013. Auch unsere M├Ądchenabteilung wird gr├Â├čer. Hier haben wir jetzt auch in jeder Alterklasse ein Team von den B-Juniorinnen bis zu den E-Juniorinnen am Start. Die einzelnen Mannschaften w├╝rden sich ├╝ber neue Mannschaftskolleginnen sehr freuen. 
Wir konnten in diesem Jahr den einen oder anderen Staffelsieg einfahren und unsere 1.B-Jugend hat es geschafft, in der R├╝ckrunde in die Kreisliga zur├╝ckzukehren. Hier spielen wir ab M├Ąrz das erste Mal in der neuen Liga mit den Kreisen Cloppenburg/Vechta zusammen. 
Dann fand in den Osterferien eine 4-t├Ągige Fu├čballschule statt mit ├╝ber 50 Kindern. Unsere E-Juniorinnen hatten im Herbst ihr Highlight, als sie Einlaufkinder beim SV Werder Bremen waren. In den Sommerferien konnten 12 Jugendliche an einer kostenlosen DFB Ferien-Freizeit in der Sportschule Gr├╝nberg teilnehmen. Und im Dezember fanden wieder die G-und F-Jugend Turniere in der Halle am Huder Bach erfolgreich statt.

Und dank vieler Sponsoren haben auch in diesem Jahr die eine oder andere Mannschaft neue Trainingsanz├╝ge bzw. Trikots bekommen. Vielen vielen Dank f├╝r die finanzielle Unterst├╝tzung. 

2018 fiebern wir alle die Inbetriebnahme des neuen Kunstrasenplatzes am Huder Bach entgegen. Die Fertigstellung des Platzes bringt unseren gesamten Verein voran. Hier haben wir dann die M├Âglichkeiten auch in den nassen Monaten ein Trainings-und Spielbetrieb weiter anzubieten. 
Und einen Aufnahmestopp brauchen wir  auch nicht aussprechen, da genug Platzalternativen vorhanden sind.

Um so eine gro├če Jugendabteilung immer weiter zu entwickeln, suchen wir nat├╝rlich auch weiterhin ehrenamtliche Trainer und Helfer, die sich in der Jugendarbeit einbringen m├Âchten. Wer Interesse hat, entweder im organisatorischem oder auf dem Platz zu unterst├╝tzen, der kann sich gerne bei den Jugendleitern Ralf Brunken oder Wiebke Kliege melden. 

Am Schlu├č m├Âchten wir nochmal ein ganz gro├čes DANKESCH├ľN an alle aussprechen, die mit viel ehrenamtlicher Arbeit und pers├Ânlichem hohen Zeitaufwand einen tollen Beitrag zum Gelingen des Vereinslebens geleistet haben. 

Wir w├╝nschen Euch ruhige, besinnliche und erholsame Weihnachtstage sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2018. 


-Eure Jugendleitung-

  

 



Sportanlagen
Waldstadion Am Stadion
27798 Hude

Stadion am Huder Bach Vielstedter Kirchweg
27798 Hude

Vereinslokal
Haus am Bahnhof
Parkstr. 2a
27798 Hude


1. Jugendleiter:
Ralf Brunken

2. Jugendleiter:
Wiebke Kliege

Pressearbeit:
Mario Klostermann